konzept.jpg
Suche

Agilität: Hype, der bereits verblasst?

Für jene, die nicht dabei sein konnten: Die Frühjahrstagung der spm und des BWI (siehe Post vom 16. März 19) war interessant und gehaltvoll. Die Referentinnen und Referenten beleuchteten die allgegenwärtige Thematik aus den verschiedensten Perspektiven. Das reichte von der Frage, ob "agil" auch noch in fünf Jahren ein Hype sein wird, über das Selbst-Organisationskonzept der Holokratie bis hin zum Bericht des Swiss Flugkapitäns, der froh wäre, in einer kritischen Situation auch im Flug einmal die Parkbremse setzen zu können.


Einen weiteren Beitrag, der sich kritisch mit der Agilität auseinandersetzt, präsentiert das Unternehmen t2informatik GmbH im Gastbeitrag "Stoppt Agilität" von André Claassen.


Wie sind diese kritischen Stimmen einzuordnen? Ist "agil" schon bald passé? Nun, die kommenden Jahre werden es zeigen. Zahlreiche Experten und Autoren plädieren jedenfalls schon seit geraumer Zeit für Differenzierung und für hybride Formen – für das Sowohl-als-auch: Situativ agil und/oder klassisch lautet heute das Credo.


Auch wir von der Scheuring AG befassen uns naturgemäss mit der Agilitätsthematik. Mit dem Konzept der zwei Welten und ganz besonders mit der sogenannten weichen Integration ist resSolution prädestiniert dafür, der klassischen und der agilen Welt gerecht zu werden. Auf der Ebene des Projektportfolio-Managements und der Ressourcenplanung dominiert mehrheitlich der herkömmliche Ansatz. Hier dienen in der Regel die Projektphasen als Aufhänger für die Planung und das Controlling. Darunter, auf der Ebene der Projekt-Detailplanung, entscheidet der Anwender, ob er auf den agilen Ansatz bauen möchte, oder ob er seine bisherige Strukturierung in Arbeitspakete und Vorgänge – bei Bedarf mit Taskverknüpfungen – vorzieht. Dabei sorgt die weiche Integration dafür, dass sich die beiden Ebenen nicht blockieren, jedoch so nahe beieinander liegen, dass die Kommunikation zwischen diesen optimal unterstützt wird.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Kategorien