top of page
konzept.jpg
Suche

DyCoS – Dynamic Content Management System

Etwa alle drei Jahre soll sich die Menge an Content im Internet verdoppeln – eine wahre Explosion. Und auch innerbetrieblich wächst die Datenmenge kontinuierlich. Wir werden diese Dynamik nicht brechen können. Jedoch sollten wir alles daran setzen, mit dieser gewaltigen Informationsmenge so intelligent wie nur möglich umzugehen. Der einfache und gezielte Zugang zu Inhalten sowie ein cleveres Management von Wissen sind heute unverzichtbar.


Wir sind der Überzeugung, dass die gängigen Methoden und Techniken dieser Herausforderung nicht ausreichend gerecht werden.


Die Scheuring AG hat sich dieser «Challenge» mit der Initiative DyCoS angenommen. Das Akronym steht für Dynamic Content Management System. DyCoS ist Idee, Konzept und IT-System in einem. Wir bieten damit einen sehr flexiblen, intelligenten und effizienten Umgang mit Inhalten verschiedenster Art.



Den Anwendungsmöglichkeiten von DyCoS sind kaum Grenzen gesetzt. Einige Beispiele:

  • ein intelligentes, einfach nutzbares Wissensmanagement

  • die Erstellung und dynamische Verwaltung von Konzepten in Form einer Konzept-Datenbank

  • die differenzierte, adressatengerechte Bereitstellung von Fachbüchern oder von Lehrmaterialien an Schulen

  • die umfassende und griffige Support-Datenbank

  • der flexible, nach Themenbereichen geordnete Zugang zu firmeninternen News.


Mit DyCoS hat das mühselige Suchen nach verstreuten Dokumenten, Versionen und Duplikaten ein Ende. Ihre Konzepte managen Sie mit einer Effizienz und Sicherheit, wie dies File-basierte Systeme oder statische Contentseiten à la Wiki nicht bieten können. Und der Zugang zu gemeinsam verwaltetem Wissen wird mit DyCoS so einfach wie nie zuvor. DyCoS ermöglicht es, frei gestaltbares Text- und Bildmaterial mit der Flexibilität und Mächtigkeit von Datenbanken zu verbinden. Damit lassen sich einzelne Contentelemente zu einem integralen Ganzen vereinen.


Wenn Ihnen dies alles noch zu abstrakt ist – am 6. September 2022 zeigen wir in unserem Webinar exklusiv, wie DyCoS funktioniert. Sie erfahren darin, welche Aufgaben sich mit dem Ansatz effektiver denn je managen lassen. Wir zeigen, wie sich Wissen einfacher und vor allem flexibler als mit statischen Wikis verwalten lässt. Sie erfahren weiter, wie Sie umfassende Inhalte variabel und passend für verschiedene Adressatengruppen präsentieren und auch externe Stakeholder überzeugend bedienen können. Und wir stellen eine hoch effiziente Möglichkeit vor, von isolierten, File-basierten Inhalten Abschied zu nehmen zugunsten eines integralen Content Managements.


Seien Sie Teil dieser Premiere und melden Sie sich hier zu unserem Webinar an.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Kategorien
bottom of page