konzept.jpg
Suche

Wichtige Neuerungen an der System Oberfläche

hyperManager und resSolution werden in der Version 7.6 den Anforderungen an ein professionelles Content Management und DYCOK noch besser gerecht. Das bewährte Konzept mit zwei Anzeigebereichen – Tabelle und zusätzliches Informationsfenster für Detailinhalte – haben wir so erweitert, dass letzteres sich wie bis anhin unten oder alternativ im rechten Bildschirmbereich präsentiert.

Dies ist nicht einfach nur eine Frage des Geschmacks. Vielmehr eröffnet es erweiterte Anwendungsmöglichkeiten. So zum Beispiel im Projektportfolio-Management, bei dem wie hier gezeigt links das Projektportfolio in Listenform erscheint, während unmittelbar daneben alle relevanten Projektinformationen über die ganze Bildschirmhöhe integral angezeigt werden – von der Beschreibung über erforderliche Entscheide bis hin zur History.


Wie bereits berichtet, ist das blasse Blaugrau der Grundfarbe mit Release 7.5 dem kräftigen resSolution-Rot gewichen. Dies ist mehrheitlich gut angekommen. Der eine oder andere Kunde ist dabei auf den Geschmack gekommen und hat die Möglichkeit ins Spiel gebracht, resSolution die Corporate-Identity-Farbe zu verpassen.


Gesagt – getan: Seit Version lassen sich resSolution und hyperManager nun durch den Kunden einfärben. Und dies nicht nur pauschal, sondern für jedes Haus separat. Pro memoria: In resSolution / hyperManager können für jede Anwendergruppe oder jeden Verwendungszweck verschiedene "Häuser" eingerichtet werden. Damit lassen sich die User äusserst punktgenau und neu auch farblich differenziert bedienen. So arbeiten die Planer vielleicht im nüchternen Blau, das Controlling-Haus zeigt sich im hoffnungsvollen Grün, während das Adminstratorenhaus im sachlichen dunkelgrau gehalten ist. Wer sich je nach Aufgabenstellung in verschiedenen Häusern aufhält, erkennt den aktuellen Standort auf den ersten Blick.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Kategorien